Tag 15 – der letzte Offspace

park-1130242

Elbpark oberhalb von Neumühlen

Morgens ziemlich bematscht von dem langen Abend gestern bei Nina.

Nach zögerlichem Frühstück ein wenig am Elbhang gelaufen. Kaffee und Rührei im Café um die Ecke.

Im Atelier Probleme mit dem Netz. Es will und will und will nicht.

Wollte schon zu Oel-Früh aufbrechen, da kam ein Gewitterregen runter.

oel-frueh-1130265

Galerie Oel-Früh am Brandshofer Deich

Oel-Früh hat durch seine Lage im Hafengebiet an den Elbbrücken den perfekten Offspaces-Charme.

Was das Programm angeht, hab ich eher Zweifel. Ich glaub, auch da geht es letztlich nur um Ausstellungen.

Möglicherweise hört der Raum, wie ich mithörte, auch Ende des Jahres auf. Die ganze Gegend gehört einem Investor namens Kretschmer, der darauf spekuliert, daß sich die Hafencity auch dorthin erweitert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.