Tag 43 – Ernüchterung

regenfenster-1130908

Regenfenster

Nach dem tollen Tag gestern wieder ernüchtert aufgewacht. Ein schwerer Regensturm, der draussen nieder geht passt bestens zur Katerstimmung.

Jens ruft an, dass wir uns heute nicht mehr sehen können. Er will morgen nach Polen fahren, ist sich aber nicht sicher, ob es momentan für ihn Sinn macht.

Verbringe Zeit am Laptop. Massen von Fotos haben sich angesammelt, die warten auf Flickr geladen zu werden.

Laufe zum Bahnhof, kaufe das Nötigste bei Lidl ein.

Als die Sonne raus kommt wollte ich spazieren gehn, aber vor der Tür sitzen ein paar FRISEr und verwickeln mich in ein Gespräch.

dogart-1130911

Laufe dann doch noch zum Altonaer Balkon, wo zu meiner Überraschung tatsächlich eine Freiluftausstellung mit dem Titel „DOGART“ stattfindet. Das ist echte Avantgarde!

Souvlaki beim Griechen geholt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.